Bremen verbindet

Zum Kontakt

Mit dem Projekt „Bremen verbindet“ wollen die Bremer Bürgerhäuser in Zeiten von Corona und physical distancing eine Plattform schaffen, die es erlaubt, gemeinsam etwas Kreatives auf die Beine zu stellen.

Vom 16.11.2020 bis 07.03.2021 stellen die Stadtteilzentren auf ihren social media- Kanälen jeden Monat eine Aufgabe, die mit unterschiedlichen Materialien gelöst werden soll. Die Aufgabe für diesen Monat lautet: Gestalte einen Brief zum Thema: „Psst… Mein Lieblingsort in Bremen ist…“ und zwar nur mit Kugelschreiber, Buntstiften und Papier. Alles, was dazu benötigt wird, kann nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei Deinem/Ihrem Bürgerhaus abgeholt werden.

Die zurückgesendeten Ergebnisse werden dann auf den „Bremen verbindet“ – Kanälen online gestellt. Zusendungen per Post an Dein/Ihr Bürgerhaus; per mail an claus@bghosl.de; als direct message bei instagram und facebook oder als post: #bremenverbindet

Damit die Kunstwerke nicht in der digitalen Welt verloren gehen, planen die Häuser in der Woche vom 8. bis 14. März 2021 eine Ausstellung.


Januar Aufgabe

Zusammen gründen wir eine Superheld:innen-Liga!

Male deine:n Superheld:in!

Und zwar nur mit: Buntstiften!

Und dann?
Schicke ein Foto davon entweder digital oder analog bis zum 31.01.2021 an(d)ein Bürgerhaus oder an die Mailadresse: claus@bghosl.de
Wir postendeine:n Superheld:in dann auf unseren „Bremen verbindet“ Seiten.