Budgetberatung

Zum Kontakt

Das Persönliche Budget in der Teilhabeberatung

Beratungen zum Persönlichen Budget stellen in der unabhängigen Teilhabeberatung eine besondere Herausforderung dar.

Denn in der Regel geht es dabei um behinderte Menschen mit besonderen Bedarfen, Wünschen und Ideen, die sich im vorhandenen Spektrum der Leistungsangebote nicht oder nur ansatzweise realisieren lassen.

Diese Fortbildung vermittelt Beratenden das notwendige Handwerkszeug, um gemeinsam mit den Ratsuchenden aus ersten Budgetideen konkrete Anträge auf Teilhabeleistungen in Form eines Persönlichen Budgets zu entwickeln und sie bei allen weiteren Verfahrensschritten und den ersten Schritten zur Nutzung des Budgets beraten zu können.

Zielgruppe sind Personen, die schon in unabhängigen Teilhabeberatungsstellen für Menschen aktiv sind oder eine solche Tätigkeit anstreben. Sie sollten bereits über vertiefte Grundkenntnisse des Leistungsrechts für Menschen mit Behinderungen verfügen und insbesondere mit dem Aufbau des Bundesteilhabegesetz (BTHG) vertraut sein.

Dozent: Wilhelm Winkelmeier | Selbstbestimmt Leben Bremen e.V.


Termine:

Mittwoch, 16.6.21, 9-17 Uhr
Donnerstag, 17.6.21, 9-17 Uhr
Freitag, 18.6.21, 9-13 Uhr

Kosten: 465.00

Ort: m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen