Der Babysitter-Pass

Wochenendseminar für Mädchen und Jungen ab 14 Jahren

Babysitten ist eine tolle Möglichkeit, das Taschengeld aufzubessern! Aber was tun, wenn das Baby schreit, die Hose voll ist, Spielideen fehlen oder der „Trotzkopf“ sich durchsetzt? Mädchen und Jungen ab 14 Jahren können in diesem Kurs mehr erfahren über die Entwicklung und Pflege von Kindern; Spiel- und Beschäftigungsideen; Handlungshilfen in schwierigen Situationen u. a. Dieser Kurs gibt Hilfestellungen zur Erste Hilfe am Kleinkind, ersetzt jedoch keinen Erste Hilfe-Kurs. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Jugendlichen den „Babysitter-Pass“ und können in eine Vermittlungskartei der VHS aufgenommen werden.

Anmeldung möglich

Kursnr.: 192M98-902

Kursort: VHS – Sprachenzentrum, Raum 4.4