Durchstarten in Teilzeit

Vorbereitung auf eine Ausbildung, Umschulung, Qualifizierung in Teilzeit

Maßnahmenummer 214/436/17

Übersicht

Zielgruppe
Alleinerziehende oder andere Personen mit Betreuungspflichten, die Arbeitslosengeld II erhalten.

Zugangsvoraussetzung
Hauptschulabschluss

Ziel
Übergang in eine Ausbildung, Umschulung oder Qualifizierung in Teilzeit/Vollzeit

Eckdaten

  • Start: 1 x im Monat
  • Dauer: 25 Stunden/Woche, ca. 6 Monate

Unterrichtszeiten
Je nach Qualifizierungsphase von 08.30 – 12.45 Uhr

Lehrgangsinhalte

  • Entwicklung einer Berufsperspektive
  • Persönliche Beratung
  • Bewerbungscoaching
  • Unterstützung bei Fragen rund um die Familie
  • Vorbereitung auf den Berufsschulunterricht
  • Kennenlernen verschiedener Berufsfelder (Büro/Verwaltung, Lager/Logistik, Dienstleistung)
  • Begleitung bei Hospitationen und Praktika

Insgesamt 600 Unterrichtsstunden beim bfw – Unternehmen für Bildung. Ein Praktikum ist optional.

Lernen in der Gruppe …


Ab 08/2019 startet dieser Kurs ebenfalls in unserer Bildungsstätte Stresemannstraße 29 in Hemelingen.