Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Zum Kontakt

Eine Einführung in die Methode des VHT nach SPINDGVB-Richtlinien (M)

Anhand von Videofilmen und praktischen, arbeitsbezogenen Übungen werden die Grundlagen des VHT’s mit seinen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten vermittelt. Gezeigt wird, wie kurze Filmaufnahmen aus dem pädagogischen Alltag in Schule, Kindertagesstätten und Familie ressourcen-, lösungs-, und handlungsorientiert genutzt werden können. Der Basiskurs ist als Modul für die VHT Ausbildungen anerkannt.

Donnerstag, 18. Juni, 9.00 – 17.00 Uhr und Freitag, 19. Juni 2020, 9.00 – 13.00 Uhr

Referentin: Dagmar Müller-Geffken

Veranstalter: Hans-Wendt-Stiftung

Ort: Grohner Straße 45, 28217 Bremen

Kosten: 95,- €