Ein Herzensangebot für Mütter und Schwangere

Zum Kontakt

Für ein selbstbestimmtes Mutterschaftsideal

Ich biete Frauenkreise für Mütter („Mütterkreise“) und „Mutterschaftsvorbereitungsworkshops“ für Schwangere an.

Damit setzte ich mich für das seelische Wohl von Müttern und werdenden Müttern ein.

In beiden Formaten geht es mir darum, den enorm wichtigen, aber in unsere Gesellschaft leider nicht anerkannten Prozess des Mutterwerdens (oder „Matreszenz“) zu anerkennen und zu würdigen, sowie die Mythen, Idealvorstellungen und Tabus, welche die Mutterschaft umhüllen, zu hinterfragen.

Ich öffne mit meinem Angebot einen Forschungs-Raum wo wir uns mit Geist, Herz und Seele wichtigen Fragen und Themen widmen, die für die große Reise des Mutter-werdens und der Mutterschaft relevant sind.


Termine

Mütterkreise, für Mütter unabhängig vom Alter ihrer Kinder:

18.11.22 im Creativ Hub (Friedrich-Karl-Straße 54), 11-13 Uhr
25.11.22 in der Frühberatungsstelle Mitte (Faulenstraße 20/22), 19-21 Uhr
17.12.22 in der Frühberatungsstelle Mitte, 11-13 Uhr

Mutterschaftsvorbereitungsworkshop für Schwangere in der ersten Schwangerschaft:

02.12.22 im Creativ Hub (Friedrich-Karl-Straße 54), 11-13 Uhr
09.12.22 in der Frühberatungsstelle Mitte (Faulenstraße 20/22), 19-21 Uhr

Für Termine ab Januar melde Dich gerne direkt bei mir.

Alle Termine bis 2023 auf Spenden Basis.

Da es begrenzte Plätze gibt, ist eine Anmeldung erforderlich.

Ich bin Elena Sánchez Martín (sie) – Mutter, Bewegungstherapeutin, Mutterschaftscoach (Mama Rising® Facilitator im Training) und Matreszenz Aktivistin.