Fachstelle Gemeinnützige Arbeit

Zum Kontakt

Wenn junge Menschen gemeinnützige Arbeit ableisten müssen, begleiten wir sie dabei.

Wir organisieren die Umsetzung gemeinnütziger Arbeit aufgrund richterlicher Auflagen und Weisungen. Dabei übernehmen wir die Organisation, Verwaltung und die sozialpädagogische Betreuung.

Wir vermitteln in entsprechend geeignete Einrichtungen im Stadtgebiet von Bremen oder an unsere eigene Einsatzstelle, die Bremer Maulwürfe. Die Interessen und Ressourcen der Jugendlichen sowie ihre Lebenssituation werden bei der Auswahl berücksichtigt.

Wir kümmern uns darum,

  • die zugewiesenen Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei Erfüllung der Weisungen zu begleiten und zu unterstützen
  • ihnen sinnvolle Arbeitsfelder anzubieten
  • einen zeitnahen Einsatz zur Ableistung von Arbeitsauflagen zu organisieren
  • bei Bedarf eine pädagogische Betreuung zu garantieren.

Unsere Fachstelle pflegt einen intensiven Austausch mit den Mitarbeiter*innen der zuweisenden Stellen, der Jugendhilfe im Strafverfahren bzw. dem Casemanagement des Jugendamtes.

Rechtliche Grundlage: § 10 JGG