Familienrisse

Wenn Kinder und Enkelkinder verloren scheinen

Keinen Kontakt mehr zu haben mit seinen erwachsenen Kindern ist schmerzhaft. Dies verstärkt sich, wenn durch die gerissenen Familienbande auch das Enkelkind nicht erlebt werden kann.

Wir wollen sprechen, zuhören, anvertrauen, reflektieren und uns so gegenseitig begleiten und stärken, so dass jede und jeder mit der Zeit seinen eigenen Weg findet, mit der schmerzhaften Realität besser leben zu können.

Jeden 3. Freitag im Monat von 16.00 – 17.45 Uhr
Ort: Netzwerk Selbsthilfe, Faulenstraße 31 im 1. OG

Bitte melden Sie sich telefonisch vorher an:
0421. 49 88 634