Ferienpatenschaften mit Schulponys und Pferden

Die Reiter müssen einmal wöchentlich am Reitunterricht teilnehmen. Der Gebührenanteil für den Unterricht beträgt dann nur 50% der regulären Gebühr. Die Pferde stehen grundsätzlich nur in der Woche (5 Tage) zur Verfügung.

Da die Pferde auch bei Lehrgängen und im Unterricht eingesetzt werden, kann es zu Terminüberschneidungen kommen. Die Reitzeiten müssen im Büro angemeldet werden, wobei die Termine möglichst bis 14.00 Uhr abgeritten werden sollen.

Kosten 1 Woche  : Erwachsene   70,00– €, Kinder und  Jugendliche   55,00,– €  Gästezuschlag 12,–€

Die Gebühren für alle Veranstaltungen sind bei Anmeldung im Büro zu zahlen und können nicht von der Reitkarte abgetragen werden. Weiterhin gelten die im Aushang befindlichen Geschäftsbedingungen. Bei Rücktritt bis 10 Tagen vor der Veranstaltung werden 50 % erstattet, danach sind die Gebühren verfallen. Bei geringer Teilnahme können auch Veranstaltungen abgesagt werden.