Frei raus! Kurzfilm machen

Zum Kontakt

Sommerferienworkshop für Jugendliche von 11-15 Jahren

In den Sommerferien wird der zweite Filmworkshop des Jahres stattfinden.

Die Teilnehmer*innen lernen während der fünf Tage die verschiedenen Tätigkeiten des Filmschaffens von der Idee bis zum fertigen Film kennen:

Wie man eine spannende Geschichte erfindet, ein kleines Drehbuch schreibt, Kamera und Regie führt, und eine Rolle spielt.

Das lernen die Jugendlichen bei der gemeinsamen Produktion eines Kurzfilms, der am Ende des Workshops Premiere vor dem gespannten Publikum hat.

Spätestens dann merken auch die Eltern, Freundinnen und Freunde, wie viel Spaß die jungen Filmemacher*innen hatten und dass sehenswerte Filme nicht nur von Profis gemacht werden.


Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Anmeldung bis 15. Juli 2022 erforderlich.