Grundlagen der Inklusion: es lebe die Vielfalt!

Zum Kontakt

Inklusiv und wertschätzend arbeiten in der Kinder- und Jugendhilfe

Wir beschäftigen uns mit dem inklusiven Menschenbild, seinen Grundprinzipien und Möglichkeiten der Umsetzung in der Praxis. Dazu gehört auch ein Blick auf die Herkunft und den Umgang mit Vorurteilen anhand des Anti-Bias-Ansatzes. Wir entdecken im Arbeitsalltag versteckte Diskriminierung, üben uns im Mitdenken und erproben aktiv Know-how für unser diverses Miteinander im (beruflichen) Alltag.

Wibke Römmling

Montag, 5. Juni 2023, 9.00 – 16.00 Uhr

Veranstalter: bfkj – Bremer Fortbildungsinstitut für Kinder- und Jugendhilfe

Ort: Petri & Eichen gGmbH, Horner Heerstraße 19, 28359 Bremen

Kosten: 80,- €