Ich erziehe mein Kind mehrsprachig von Geburt an

Zum Kontakt

Online Eltern-Seminar

Leben Sie in einer mehrsprachigen Beziehung oder Umgebung? Haben Sie den Wunsch, dass Ihr Kind eines Tages Ihre Sprache und Deutsch auf gutem Niveau beherrscht?

Mehrsprachige Erziehung beginnt mit dem Tag, an dem Sie das erste Wort an Ihr Kind richten – bei seiner Geburt. Im Seminar lernen Sie Strukturen kennen, die Ihnen helfen, sich zu orientieren und Ihnen die mehrsprachige Erziehung Ihrer Kinder erleichtern. Ihr Kind wird in eine mehrsprachige Umgebung geboren, für Jungeltern ergeben sich eine Menge Fragen: In welcher Sprache soll ich mit meinem Kind sprechen? Was ist, wenn Vater und Mutter unterschiedliche Muttersprachen haben? Wie soll ich damit umgehen, dass die Umgebungssprache eine andere ist? Überfordere ich mein Kind mit zu vielen verschiedenen Sprachen?

Sie haben bestimmt noch viele weitere Fragen. Dafür ist im Workshop ausreichend Platz und wir werden gemeinsam Antworten finden.

Seminar-Programm:

  • Theorie-Input über Mehrsprachigkeit und frühkindlichen Spracherwerb bei mehrsprachigen Kindern
  • Ausstattung mit dem richtigen Know-how zur Vermittlung von Mehrsprachigkeit von Anfang an
  • Wann spreche ich welche Sprache mit meinem Kind? Gibt es Ausnahmen von dieser Regel?
  • Sprachmischung und Sprachwechsel bei Kleinkindern
  • Umgehen mit gut gemeinten aber häufig in sich widersprüchlichen Tipps
  • Praktische Übungen für den spielerischen Umgang mit Mehrsprachigkeit
  • Situationen nachstellen, Austausch von Erfahrungen

Kursbeginn: Samstag, 11. März 2023, von 10 Uhr bis 13 Uhr

Kursleitung: Zwetelina Ortega, Sprachwissenschaftlerin und Expertin für Mehrsprachigkeit, Autorin, Inhaberin des Beratungszentrums Linguamulti (www.linguamulti.at)

Kosten: 65 Euro pro Person, 120 Euro pro Paar (drei Stunden)

Ort: von wo Sie möchten – dies ist ein online Kurs

Anmeldung unter Fon: (0421) 347 1385 oder per Mail: physicum@sjs-bremen.de