Ich meme mir meine Welt – Mit Memes gegen Fake News, Rassismus und die Klimakrise?!

Zum Kontakt

Für junge Menschen zwischen 14 und 19 Jahren

Hast du Lust auf eine kreative, satirische und politische Woche in den Sommerferien? Dann bist du in dem fünftägigen Meme-Workshop „Ich meme mir meine Welt – Mit Memes gegen Fake News, Rassismus und die Klimakrise?!“ genau richtig!

Tauche vom 26. bis 30. Juli (jeweils 10-16 Uhr) in den Mememakros ein, gestalte Memes und Counter-Memes zu Themen, die dich bewegen und tausche dich mit Bremer Medienexpert_Innen über Fake News und Hate Speech aus.

Nebenbei nehmen wir folgende Fragen genauer unter die Lupe: Wie wird bereits mit Memes Politik gemacht, z.B. durch Parteien und etablierte Organisationen, und wie kannst du selbst Memes nutzen, um auf deine Anliegen aufmerksam zu machen?

Mit dabei sind unter anderem der Meme-Account @bremen.life und der Deutsche Journalisten-Verband Bremen.

26. – 30. Juli 2021, täglich 10.00 – 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Konsul-Hackfeld-Haus, Birkenstraße 34, 28195 Bremen

Kontakt: Ramona Ruf, 0421-41658517, ramona.ruf@bremerjugendring.de

Anmeldung bis 19. Juli 2021

Kosten: 30 Euro, inklusive Mittagessen und Getränke

Je nach finanziellen Möglichkeiten, kann der Teilnahmebeitrag auch erlassen werden.

Ferienangebot „Ich meme mir meine Welt“ vom 26. bis 30. Juli