„Ich bin wie der Fluss“ – Ichstärkung mit Bilderbüchern

Zum Kontakt

Ein Workshop für Lehrende und Erzieher:innen in Schule und Kita

Thematik und Darstellungsweise des Bilderbuchs „Ich bin wie der Fluss“ der beiden Kanadier Jordan Scott (Text) und Sydney Smith (Illustrationen) stellen eine Ausnahmeerscheinung auf dem Bilderbuchmarkt dar.

Es bietet vielfältige Ansatzpunkte für die didaktische Arbeit in Kita oder Schule.

Im Rahmen des Workshops werden praktische Möglichkeiten im Umgang mit dem Buch vorgestellt.

Zudem wird diskutiert auf welche Situationen des Lehrens sich diese übertragen lassen.

Das literarische Lernen und Verstehen findet dabei ebenso Berücksichtigung wie die Förderung von Empathie und Identitätsentwicklung.


Bitte melden Sie sich hier an!

Die Ausstellung zum Bilderbuch „Ich bin wie der Fluss“ kann noch bis zum 25. Mai in der Ring-Galerie im 2. OG der Zentralbibliothek besichtigt werden.