Jugendbegegung „A Thousand Words“

Zum Kontakt

Wenn du dich für die Themen Kultur, interkultureller Dialog, Inklusion und Fotografie interessierst, dann solltest du dich unbedingt für unsere Online-Jugendbegegnung bewerben!

21. Juni – 2. Juli 2021, jeweils montags bis freitags, 16:00-19:00 Uhr, Online

“A Thousand Words“ wird eine Online-Jugendbegegnung sein, an der mehr als 40 Jugendliche und Gruppenleiter aus 6 verschiedenen Ländern teilnehmen werden: Ukraine, Spanien, Litauen, Libanon, Weißrussland und Deutschland.

Die Hauptidee hinter diesem Projekt ist es, zu zeigen, wie Fotografie und Videos genutzt werden können, um etwas über andere Kulturen zu lernen und wie wir einige der Stereotypen, die wir haben, durch diese Art von Kunst aufbrechen können.

Daher sind die Ziele des Projekts, einen Raum für den Austausch von Ideen, Ansichten und Meinungen mit jungen Menschen aus verschiedenen Kulturen zu schaffen. Gemeinsam lernt ihr mehr über kulturelle Vielfalt durch die Fotografie und das Filmen, und entdeckt die Vielfalt und Gemeinsamkeiten verschiedener Kulturen in Europa.


Wie funktioniert eine Online-Jugendbegegnung?

  • Die Treffen finden Montag-Freitag während der zwei Wochen zwischen 21.06.-02.07.2021 statt
  • Ein Treffen dauert 3 Stunden, inklusive einer 15-minütigen Pause
  • Wir nutzen Learning by Doing, spielerische Methoden, Gruppenarbeit und Arbeit offline
  • Wir treffen uns Nachmittags, 16.00 – 19.00 Uhr
  • Hauptereignis der Jugendbegegnung ist eine Online-Fotoausstellung
  • Alle Länder bereiten eine eigene kulturelle Präsentationen für alle vor

Die Jugendbegegnung findet auf ZOOM statt, und das gesamte Programm ist kostenlos! Gefördert wird die Jugendbegegnung von Erasmus+ und Jugend für Europa.

Wenn ihr mehr über das Projekt lesen wollt, schaut gerne in unser Infopack (auf Englisch).

Wohnst du in Deutschland? Dann kannst du dich unten bewerben, wenn:

  • Du zwischen 16-30 Jahre alt bist
  • Dich für die Themen Kultur, interkultureller Dialog, Inklusion und Fotografie interessierst
  • Du an allen Treffen teilnehmen kannst
  • Du motiviert bist, Englisch zu sprechen – keine Sorge, keine*r von uns ist Muttersprachler*in!
  • Erfahrungen im Rahmen von Erasmus+ sind nicht erforderlich – du brauchst nur neugierig und motiviert zu sein, gemeinsam mit anderen Jugendlichen zu lernen!

NaturKultur e.V.
Pappelstraße 90/92
28199 Bremen
Tel: 0440 29 80 11 57
Mobil: 0157 84 40 93 37

Wenn du Fragen hast, wenden Sie sich bitte an Irma: irma.franz@naturkultur.eu

Anmeldung