Kita-Fachtagung „Wir sind uns wichtig! Gesund bleiben in der Kita“

Zum Kontakt

Jahrestagung des Netzwerks Kita und Gesundheit Niedersachsen

14. November 2018
Akademie des Sports, Hannover

Die Jahrestagung 2017 hat es mal wieder deutlich gezeigt: Die Gesundheit der Beschäftigten im Kita-Alltag hat eine große Bedeutung. Die Frage, ob wir krank werden oder gesund bleiben hat viele Gründe und macht sich auch im Arbeitsalltag bemerkbar.

Die Anforderungen an die tägliche Arbeit steigen und Belastungen durch Zeitdruck, Lärm, große Gruppen, familiäre Erfordernisse, aber auch durch mangelnde Wertschätzung und geringe Bezahlung wachsen. Unter diesen Rahmenbedingungen kommen viele Erzieher* innen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit.

Da stellt sich für viele die Frage, was konkret im Kita-Alltag verändert werden kann. Was können, was sollten Erzieher*innen tun oder nicht tun? Was sollten sie fordern? Wo können sie ansetzen, bei sich oder im Team? Wie können sie ihr berufliches Selbstverständnis stärken? Was bedeutet für sie eine attraktive und gesunde Kita? Diese Fragen sowie Diskussionen und Gespräche rund um das Thema „Gesund bleiben in der Kita“ sollen für einen kollegialen Austausch der
Teilnehmenden, neue Kontakte und anregende Ideen sorgen.

Die diesjährige Fachtagung ist wieder dazu gedacht, pädagogische Fachkräfte in ihrem Berufsalltag zu unterstützen. Daher werden Möglichkeiten zum Austausch gegeben sowie Praxisbeispiele und kreative Übungen vorgestellt und ausprobiert. Die Workshops mit konkreten Tipps und Hilfen für den Arbeitsalltag runden das Programm ab.

Die landesweite Fachtagung richtet sich an Fachkräfte in Kindertagesstätten, Kindergärten, Krippen, Elterninitiativen und Horte sowie andere Professionelle aus den Bereichen Erziehung, Gesundheit, Soziales, Bildung und Interessierte.

Die Teilnahmegebühr beträgt 56 Euro.

Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2018.

Anmeldungen werden nur schriftlich über unser Anmeldeformular unter www.gesundheit-nds.de oder den Anmeldecoupon entgegengenommen.


Netzwerk Kita und Gesundheit Niedersachsen

Gesundheitsförderung in der Kita gewinnt zunehmend an Bedeutung und dies bezieht sich auch auf alle Beteiligten in der Einrichtung. Die Anforderungen an die tägliche Arbeit steigen und Belastungen durch Zeitdruck, Lärm, große Gruppen, familiäre Erfordernisse und vieles Mehr wachsen.

Das Netzwerk Kita und Gesundheit möchte hier unterstützen und bietet eine Plattform, die den Austausch von Erfahrungen und Informationen zum Schwerpunkt Kita und Gesundheit ermöglicht.

Ziel ist es, Gesundheitsförderung in den Arbeits-, Lern- und Erlebnisraum von Kindertageseinrichtungen zu integrieren und das Lebens-, Spiel- und Arbeitsfeld gesundheitsförderlich zu gestalten.

Weitere Informationen finde Sie unter: www.gesundheit-nds.de › Netzwerke