„Klingendes Ei“ – Kreativwerkstatt in den Osterferien

Zum Kontakt

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren aus dem Stadtteil Neue Vahr

„Klingendes Ei“ lautet das Motto dieser Ferienwoche. Aus Blechdosen basteln wir eine Spieluhr, die nach eigenen Wünschen gestaltet, bemalt und beklebt werden kann. Bunte Eier, ein Küken, Hase oder andere Figuren können die Dose schmücken. Und weil der Frühling vor der Tür steht und auch Ostern nicht mehr weit ist, werden fröhliche Melodien daraus erklingen.

Ein weiteres Angebot ist das Erlernen der Kaltnadelradierung. Auch ein Ausflug in ein Bremer Museum gehört zum Ferienprogramm. Am Ende der Woche werden die fertigen Kunstwerke ausgestellt und der Familie und Freund*innen präsentiert.

18. bis 22. März 2024 (Mo-Fr), jeweils 9.00 – 14.00 Uhr

Ort: Bürgerzentrum Neue Vahr, Berliner Freiheit 10

Dozentin: Mareike Seegers-Herenda

Veranstaltungsnummer: 241O76-650

Kosten: 10,- €, Bremen-Pass-Berechtigte kostenfrei.

Gefördert aus Mitteln des Programms „Wohnen in Nachbarschaften“.