Locke-Gruppe Süd

Zum Kontakt

Gruppenangebot für Kinder im Grundschulalter mit psychisch belasteten/erkrankten Eltern

Geht es Dir auch so…

  • dass Deine Eltern manchmal so „komisch“ sind und Du weißt nicht warum?
  • dass Du andere Kinder nicht so gerne nach Hause bringen magst?
  • dass Du Dich überfordert fühlst mit der Situation zu Hause?
  • dass Du Wörter wie Borderline, Psychose oder Depression hörst und nicht weißt, was das zu bedeuten hat?

Dann bist du damit nicht allein!

Du bist herzlich dazu eingeladen, in unserer Gruppe zusammen mit anderen Kindern,

  • Spaß zu haben und zu lachen
  • Fragen über psychische Erkrankungen zu stellen und eine Antwort zu bekommen
  • kreativ zu sein
  • darüber zu reden, wenn Du traurig, wütend oder glücklich bist
  • zu essen, zu trinken und es Dir gutgehen zu lassen

Elterncafé:

Für die Eltern besteht die Möglichkeit, sich während der Gruppenzeit in einem nahegelegenen Café auszutauschen und Kaffee zu trinken.


Locke-Gruppe Süd

Jeden Mittwoch 16.00 – 17.30 Uhr

Ort: Quartiersbildungszentrum Robinsbalje, Robinsbalje 10-14, 28259 Bremen

Anmeldung:
Galina Gorodetska (Gruppenleitung)
mobil: 0162 10 81 540
oder
Brigitte Kreiner
mobil: 0162 10 81 567


Die Locke-Gruppe ist ein Gruppenangebot des Netzwerkes „Kinder psychisch kranker Eltern“ in Trägerschaft der Caritas Erziehungshilfe gGmbH und des Amtes für Soziale Dienste.

Die Hygieneregeln werden bei Aufnahme besprochen und die Gruppe übersteigt die Zahl von 6 Kindern nicht. Die Erwachsenen tragen Masken, bei den Kindern achten wir auf den Mindestabstand.