Meine Mama lernt Deutsch

Sprachkurs für Mütter mit Migrationshintergrund

Das Projekt Mama-lernt-Deutsch wendet sich an Mütter von Kindergarten- und Grundschulkindern und bietet ihnen Deutschkurse dort an, wo auch ihre Kinder lernen. Mit diesem Angebot sollen Mütter gestärkt und insbesondere sprachlich in die Lage versetzt werden, den schulischen Weg ihrer Kinder zu begleiten und zu unterstützen.

Die »Mama-lernt-Deutsch«-Kurse führen auf die Integrationskurse des Bundes hin. Mama-lernt-Deutsch-Kurse finden in der Regel zweimal pro Woche vormittags statt.

Der Einstieg in einen Kurs ist jederzeit möglich, sofern es einen freien Platz gibt. Sprechen Sie die Lehrkraft direkt am Kursort an!


Kurs- und Projektorte

Mama-lernt-Deutsch-Kurse werden an folgenden Schulen und Kindertagseinrichtungen in Bremen angeboten:

  • Kita Beckedorfer Straße (Bremen-Nord), Di+Do 9-11.30 Uhr, Kursleitung: Angelika Stangenberg
  • Kita Am Fillerkamp (Bremen-Nord), Mi+Fr 9-11.30 Uhr, Kursleitung:Christel Hagedorn
  • Grundschule Fischerhuder Straße (Gröpelingen), Mo+Mi 9-11.30 Uhr, Kursleitung: Julia Barz
  • Kita Am Waller Park (Walle), Mo+Mi 9.15-11.45 Uhr, Kursleitung:Jolanta Marusic
  • Grundschule Melanchthonstraße (Walle), Mo+Mi 9-11.30 Uhr, Kursleitung: Sara Schekeb-Rezaie
  • Haus der Familie (Walle), Do+Fr 9.30-12 Uhr, Kursleitung: Julia Barz
  • Grundschule Ellenerbrokweg (Osterholz-Tenever), Di+Do 8.30-11 Uhr, Kursleitung: Alla Akselrod
  • Grundschule Pfälzer Weg (2 Kurse) (Osterholz-Tenever), Di+Do/Mi+Fr, jeweils 9-11.30 Uhr, Kursleitung: Karine Hovhannisyan
  • Grundschule Alfred-Faust-Straße (Kattenturm), Kursort: Ortsamt Obervieland, Di+Do 9-11.30 Uhr, Kursleitung:Veronika Schubert
  • Grundschule Robinsbalje (Huchting), Mo+Mi 9-11.30 Uhr, Kursleitung: Karine Hovhannisyan