Musikgarten für Babys und Kinder bis 5 Jahre

Kinder sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen. Mit Freude und Anteilnahme am musikalischen und rhythmischen Geschehen bewahren sie sich ihre angeborene Musikalität und entwickeln dabei gleichzeitig Persönlichkeit, Intelligenz, Kreativität, Sprachvermögen, logisches Denken, räumliches Vorstellungsvermögen, soziale Kompetenz u.v.m.

Wir singen viele „neue und alte“ Lieder. Wir erfreuen uns an Begrüßungs- und Abschiedsliedern, an Fingerspielen, Versen und Kniereitern, an Bewegungsspielen und Kreistänzen. Wir spielen gemeinsam auf kindgerechten Instrumenten (z. B. Klanghölzern, Rasseln, Glöckchen, Klangstäben und Trommeln) und tanzen mit Tüchern. Begleitend zu jedem Kurs kann ein Liederbuch mit CD für zu Hause gekauft werden.

Musikgarten für Babys
von Geburt an bis ca. 1½ Jahre

Musikgarten I
für 1½ – 3-jährige Kinder

Musikgarten II
für 3 – 5-jährige Kinder

Dienstag, 10.00 Uhr und 11.00 Uhr
Mittwoch, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr und 17.00 Uhr

ca. 16 bis 20 Termine à 45 Minuten

Kursleitung: Tatjana Köckritz

Kosten: 9 Euro pro Termin. Einmalig 13,50 Euro Instrumentenpaket für die Babys.
Teilnehmer pro Kurs ca. 10 Eltern-Kind-Paare.