Nähe und Distanz – zwei Malerinnen begegnen sich

Zum Kontakt

Kinderatelier spezial Sommerferienkurs

für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Im Sommer stellt die Düsseldorfer Malerin Vivian Greven im Paula Modersohn-Becker Museum aus und ihre teilweise großformatigen Gemälde werden der Malerei von Paula Modersohn-Becker gegenübergestellt. Gemeinsam mit Ulrike Schulte erkundet ihr die Ausstellung und werdet die Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede der beiden entdecken. Im Atelier gestaltet ihr dann nach Lust und Laune eigene Kunstwerke mit verschiedenen Maltechniken. Wie schafft es Vivian Greven so glatte Oberflächen zu malen oder mögt ihr doch lieber die Fläche mit dem Pinsel aufrauen, wie es Paula Modersohn-Becker gemacht hat? An zwei Ferientagen lassen sich zahlreiche eigene Ideen malerisch umsetzen.

27. und 28. Juni 2024 (Do+Fr), jeweils 11.00 – 16.00 Uhr

Ort: Museen Böttcherstraße, Böttcherstraße 6, 28195 Bremen

Kosten: 70,- € für zwei Tage

Anmeldung bis zum 21.06.2024 erforderlich unter 0421 33882-22 oder anmeldung@museen-boettcherstrasse.de

Weitere Information: Verpflegung muss selbst mitgebracht werden

Veranstaltung als PDF herunterladen