Netzwerk für Gesundheit in der Neuen Vahr

Einladung zur Auftaktveranstaltung „Netzwerk für Gesundheit in der Neuen Vahr“

27. November 2019, 9.00 bis 13.00 Uhr (anschließender Mittagsimbiss zum Ausklang)
Familien- und QuartiersZentrum Neue Vahr Nord e.V. Mehrgenerationenhaus (FQZ), August-Bebel-Allee 284

Durch die im WiN Projekt „Bedarfsanalyse Gesundheitsförderung in der Neuen Vahr“ gewonnenen Erkenntnisse ist deutlich geworden, dass es wichtig ist, in zwei Schwerpunktbereichen Angebote und Maßnahmen der Gesundheitsförderung in der Neuen Vahr zu initiieren. Zum einen handelt es sich um den Bereich Informationsverbreitung über bereits vorhandene – insbesondere kostenlose – gesundheitsförderliche Angebote im Stadtteil, zum anderen um den Bereich Ausbau von Bewegungsangeboten. Ein weiteres Ziel ist die Ausweitung der Vernetzung bezüglich Gesundheitsförderung im Stadtteil.

Zum Start des Projekts wollen wir Sie einladen, an der Auftaktveranstaltung zum WiN-Projekt „Netzwerk für Gesundheit in der Neuen Vahr“ teilzunehmen. Im Rahmen der Veranstaltung wird zunächst über das Projekt informiert. Daraufhin möchten wir gerne an einem gemeinsamen Verständnis von Gesundheit arbeiten, einen Blick auf bereits vorhandene Aktivtäten werfen sowie über Zielsetzungen der Zusammenarbeit im Netzwerk diskutieren.

Eingeladen sind alle Einrichtungen in der Neuen Vahr wie Schulen, Kindergärten, Kirchen, gemeinnützige und soziale Einrichtungen, Vereine und medizinische Einrichtungen, denen Gesundheit ein Anliegen ist. Ebenso richtet sich die Veranstaltung an Verantwortliche in der kommunalen Verwaltung und Politik.

Anmeldung: Um eine formlose Anmeldung per Mail wird gebeten: gesundheit@mgh-fqz.de