Psychologische Beratung im Studium

Zum Kontakt

Psychologische Beratungsstelle (PBS) für Studierende

Studieren ist nicht immer leicht…

Das Studium kann eine faszinierende Zeit mit vielen neuen Erfahrungen sein. Und es kann Belastungen mit sich bringen, denen Sie sich allein nicht immer gewachsen fühlen.

Themen, die in unserer Beratung häufig vorkommen, sind:

  • Arbeitsschwierigkeiten, Konzentrationsprobleme und Schreibblockaden
  • Prüfungs- und Versagensängste
  • Orientierungslosigkeit und Zukunftsangst
  • Überforderung
  • Kontaktschwierigkeiten
  • Familiäre Konflikte, z. B. mit den Eltern
  • Selbstwertproblematik
  • Partnerschaftsprobleme
  • Trennungen und Verluste
  • Krisensituationen

Bei diesen und anderen studienbezogenen und persönlichen Problemen verstehen wir uns als AnsprechpartnerInnen für Sie. Für die jeweiligen Themen, mit denen Sie zu uns kommen, unterstützen wir Sie mit unterschiedlichen Angeboten.

Weitere Themen:

  • Redeangst
  • Prüfungsangst
  • Arbeitsstrukturierung
  • Psychische Erkrankung und Studium
  • Studieren mit Aufmerksamkeitsstörung
  • Suchtgefährdung
  • Trotz Corona zufrieden lernen

Beratungsarten:

  • Online-Beratung
  • Einzelberatung
  • Gruppenangebote
  • Workshops

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9 bis 13  Uhr
Mittwoch: 14 bis 16  Uhr

Zu erreichen sind wir aktuell am besten zu den telefonischen Sprechzeiten unseres Sekretariats, in denen ein Termin für eine telefonische Beratung sowie Video-Beratung vereinbart werden kann. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Online-Beratung.