Rückbildungsgymnastikkurse

Nach Schwangerschaft und Geburt sind viele Ihrer Muskeln und Ihr Bindegewebe sehr beansprucht. Tun Sie sich etwas Gutes und gönnen Sie Ihrem Körper ein schonendes und kräftigendes Aufbautraining.

Unsere Rückbildungskurse werden von Hebammen geleitet und helfen Ihnen, nach der Geburt wieder fit für den Alltag zu werden. Der Beckenboden wird gekräftigt und der Bauch fester. Strapazierte Schultern und die Rückenmuskulatur erholen und locken sich. Sie können den Gymnastikkurs frühestens acht bis zehn Wochen nach einer normalen Geburt und drei Monate nach einer Kaiserschnittgeburt beginnen.

Wir bieten Vormittagskurse an, zu denen Sie Ihr Kind (maximales Alter bei Kursbeginn: 6 Monate!) mitbringen können sowie Abendkurse ohne Kind.

Anmeldungen von Frauen, die noch nicht entbunden haben, können wir leider nicht annehmen.
Bitte geben Sie im Feld „Bemerkungen“ bei der Anmeldung das Datum an dem Sie entbunden haben sowie Ihre Krankenkasse an.

Leitung:
Birgit Schneider, Hebamme
Manuela Lackmann, Hebamme und Beckenbodentrainerin

Kosten:
79,60 Euro*


Legende zu den Kosten:
* nach erfolgter Teilnahme von der Krankenkasse erstattet
** nach erfolgter Teilnahme teilweise von der Krankenkasse erstattet