Schuldnerberatung | Caritasverband Bremen e.V.

Zum Kontakt

Sie können Ihre Rechnungen nicht bezahlen, die Schulden werden immer größer, Sie fühlen sich zunehmend unter Druck und fragen sich, wie es weiter gehen soll? Unsere Schuldnerberatung hilft Ihnen, sich einen Überblick zu schaffen und mit der Situation umzugehen. Gemeinsam suchen wir einen Ausweg.

Ein erstes Beratungsgespräch ist immer kostenlos. In den meisten Fällen wird die Schuldnerberatung von der Stadt beziehungsweise den Jobcentern bezahlt. Wir helfen Ihnen, den richtigen Ansprechpartner zu finden. Wir beraten unabhängig von Konfession und Nationalität.

Ihre Fragen:

  • Was kann ich bei Überschuldung tun?
  • Was geschieht, wenn ich meine Ratenzahlungen nicht einhalten kann?
  • Wie gehe ich mit Inkassobüros um?
  • Was bedeutet eigentlich ein Mahnbescheid?
  • Worum geht es bei der eidesstattlichen Versicherung bzw. bei der Vermögensauskunft?
  • Muss ich den Gerichtsvollzieher ins Haus lassen?

Unsere Hilfe:

  • Überblick über die Schuldensituation
  • Verhandlungen mit Gläubigern
  • Ausstellung von P-Kontobescheinigungen
  • Gemeinsame Erarbeitung von Lösungs-Vorschlägen
  • Hilfestellung bei Ankündigung des Gerichtsvollziehers
  • Einleitung einer Verbraucherinsolvenz

Pfändung? Wir helfen!
Das sogenannte P-Konto bietet Schutz vor einer automatischen Pfändung für Guthaben in Höhe von 1.178,59 € je Kalendermonat. Die Einrichtung/Umwandlung ist kostenfrei. Wir beraten und unterstützen Sie.

Ansprechpersonen:

Christine Elias
0421 3 35 73 – 102
0421 3 35 73 – 180
c.elias@caritas-bremen.de

Michaela Rösch
0421 3 35 73 – 102
0421 3 35 73 – 180
m.roesch@caritas-bremen.de


Standorte

Schuldnerberatung in Gröpelingen
Haus für Kinder und Familien St. Nikolaus
Beim Ohlenhof 19, 28237 Bremen

Schuldnerberatung in Schwachhausen
Caritas-Zentrum Bremen
Georg-Gröning-Straße 55, 28209 Bremen
Offene Sprechstunden: Donnerstag 13.00 – 16.00 Uhr

Schuldnerberatung in der Neustadt
Caritas-Stadtteilzentrum St. Michael
Kornstraße 371, 28201 Bremen