Seminar- und Netzwerktag für Engagierte aus Kita und Schule

Zum Kontakt

Für Fachkräfte, Eltern und alle an Schulen Engagierte

Kita- und Schulfördervereine leisten mit ihrem ehrenamtlichen Engagement einen wichtigen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit an Kitas und Schulen in Deutschland.

Wir laden Sie, die Engagierten aus Bremen, herzlich zu diesem Seminarfachtag ein und bieten Ihnen spannende Inputs zu Fördermitteln beispielsweise in Form von Chancenpatenschaften sowie praktische Tipps rund um die Vereinsarbeit und dem Verein als Arbeitgeber.

Möchten Sie Ihre Fragen dazu klären und sich mit Gleichgesinnten aus Kita- und Schulfördervereinen vernetzen?

Dann freuen wir uns über Ihre Teilnahme.

Die Veranstaltung wird von der spendenfinanzierten Stiftung Bildung in Kooperation mit dem Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e.V. (BSFV) organisiert und ist finanziert über das Förderprogramm „Chancenpatenschaften”, im Rahmen des Programms Menschen stärken Menschen vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).


Programm

09:30 – 10:00 Uhr
Ankunft und Anmeldung

10:00 – 10:30 Uhr
Begrüßung durch Sascha Karolin Aulepp (Senatorin für Kinder und Bildung) (angefragt), den Vorstand der Stiftung Bildung, den Vorstand des BSFV und den Ganztagsschulverein des Alten Gymnasiums e.V.

10:30 – 12:00 Uhr
Seminar 1: „Der Verein als Arbeitgeber“
Peter Gebauer, BSFV
Seminar 2: „Good Practice Chancenpatenschaften bundesweit: Mitgliedergewinnung und Anerkennungskultur für Kita- und Schulfördervereine“ Katja Hintze, Stiftung Bildung

Infostand „Projektförderung Chancenpatenschaften“
Aaron Schmidt, Stiftung Bildung

12:00 – 13:00 Uhr
Gemeinsame Mittagspause

13:00 – 14:30 Uhr
Seminar 3: „Kita- und Schulfördervereine im Rahmen der Chancenpatenschaften erfolgreich gestalten “
Andreas Kessel, BSFV/Stiftung Bildung
Seminar 4: „Steuerrecht für Kita- und Schulfördervereine“
Axel Böhm, Steuerberater

14:30 – 15:00 Uhr
Resümee, Ausblick Chancenpatenschaften 2023 und Verabschiedung

15:00 – 16:00 Uhr
1. Treffen der Initiativgruppe zur Gründung eines Landesverbands der Kita- und Schulfördervereine Bremen

Für kostenfreie Verpflegung während des Seminarfachtages ist gesorgt. Alle Referierenden stehen vor bzw. nach ihrem Seminar für Einzelgespräche und Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Fahrtkosten können auf Anfrage durch die Stiftung Bildung übernommen werden.

Anmeldung
Online-Anmeldung

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung (PDF-Datei)