Start with a Friend e.V.

Zum Kontakt
 Für mehr Miteinander

Start with a Friend schafft persönliche Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Einwanderungsgeschichte.

Wir bringen Menschen aus unterschiedlichen Ländern und mit verschiedenen Erfahrungen  zusammen: Durch 1:1 Tandempartner*innenschaften, ein gemeinsames Engagement oder Begegnungen in Vereinen.

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die ihre Vielfalt lebt. Alle Menschen fühlen sich wohl und gestalten gleichberechtigt mit. Sei dabei und setz dich gemeinsam mit SwaF für ein Mehr an Miteinander ein!

SwaF Tandemprojekt

Du möchtest dich gerne engagieren und Menschen kennenlernen? Und hast Lust, dich aktiv einzubringen und unsere Gesellschaft positiv zu verändern? Dann hast du bei SwaF verschiedene Möglichkeiten: Ob als Tandempartner*in  an einem unserer Standorte, im Rahmen unseres Fellowship-Programms oder als ehrenamtliches Teammitglied. Du wirst mit Sicherheit viele tolle Menschen und  Perspektiven kennenlernen – und kannst SwaF kreativ mitgestalten.

SwaF Verein(t)

Mit SwaF Verein(t) schaffen wir persönliche Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Einwanderungsgeschichte. Wie? Wir bringen Locals, die schon in einem Verein oder einer anderen sozialen Gemeinschaft aktiv sind, in Kontakt mit eingewanderten Menschen, die selbst Mitglied in einem Verein oder einer sozialen Gemeinschaft  werden wollen.

SwaF Women

Werde Teil von SwaF Women! Gemeinsam mit unseren Fellows schaffen wir  Communities für Frauen mit und ohne Einwanderungserfahrung. Hierfür bilden wir  solidarische Netzwerke an unseren bundesweiten Standorten. Wir planen Aktivitäten und stärken uns gegenseitig.

SwaF Women richtet sich speziell an Frauen. Was ihr zusammen unternehmen  möchtet, entscheidet ihr selbst. SwaF Women ist deine Community, die du kreativ  mitgestalten kannst. Zum Beispiel könnt ihr Vereine und andere Möglichkeiten des gesellschaftlichen  Engagements kennenlernen. Oder ein gemeinsames Picknick im Park organisieren. Ihr könnt euch zu Themen austauschen, die ihr wichtig findet: wie zu Antirassismus, Frauen-Rechten und Empowerment.

Dabei geht es vor allem um Solidarität, Reflexion und die gegenseitige Unterstützung. Denn so möchten wir bei SwaF Women wirken: gemeinsam solidarisch empowernd!


Standort Bremen

SwaF Bremen ist seit November 2017 aktiv und so viel mehr als klassisch-norddeutsch: Wir sind eine vielfältige Gruppe, bestehend aus Student*innen und Arbeitnehmer*innen in den verschiedensten Bereichen, von sozial, politisch bis hin zu naturwissenschaftlich.

Sport, Kunst, Literatur, Motorradfahren, Abenteuer erleben, Surfen und Reisen, mit Freund*innen kochen und schnacken … sehr viele unterschiedliche Hobbys und Interessen machen den Austausch im Team und mit unseren Tandems so besonders. Wir freuen uns immer über weitere, bereichernde Mitmacher*innen