Ukrainisches Exilorchester MRIYA

Zum Kontakt

Das Exilorchester MRIYA, gegründet von kriegsgeflüchteten Frauen aus der Ukraine, spielt am

13. Dezember 2022 um 20 Uhr in der Glocke Bremen

Es gibt ein festliches Programm mit Musik aus der Ukraine, Deutschland und weiteren Ländern von M. Skoryk, V. Silvestrov, W. A. Mozart., J. Haydn, G Holst uvm.

Veranstaltet wird es vom Förderverein Culture Connects e.V. und eröffnet eine winterliche Kulturreihe für und mit Geflüchteten in Bremen.


HINWEIS: Freikarten für Geflüchtete

Für geflüchtete Menschen aller Nationalitäten halten wir große Kontigente an Freikarten vor.

Träger können bei uns gerne ganzen Gruppen reservieren oder die Menschen sich selbst per Mail anmelden

Unser Team kann mehrsprachig antworten und freut sich auf euer Kommen!

Die Eintrittserlöse (Karten von 15-29 Euro) werden der medizinischen Hilfe im Kriegsgebiet und der Geflüchtetenarbeit in Bremen gespendet.