Vätergruppe der Lebenshilfe Bremen

Zum Kontakt

Die Vätergruppe der Lebenshilfe möchte den Kontakt zwischen Vätern mit behinderten Kindern herstellen, Väter mit außergewöhnlichen Familien, die den Alltag mit all seinen einzigartigen Anforderungen leben.

Im Mittelpunkt der Treffen steht der Erfahrungsaustausch über Erziehung, Abschiede, Urlaube oder einfach nur alltägliche Erlebnisse. Solche Erfahrungen haben im üblichen Umfeld oftmals keinen Raum, da entweder ein ähnlicher Lebenshorizont beim Gegenüber fehlt oder schnell die Unterhaltung auf der Ebene des Mitleids und damit nicht auf Augenhöhe stattfindet.

Die Gruppe bestimmt selber, welche Aktivitäten die gemeinsame Zeit ausfüllen oder welche Themen im Mittelpunkt der Treffen stehen sollen.

Die aktuellen Termine finden Sie immer in unserer Veranstaltungsübersicht.