Workshop „Starke Mädchen“

Projekt zur Gewaltprävention und Selbstbehauptung

Zielgruppe: Mädchen* im Alter zwischen 11 und 14 Jahren

Starksein heißt nicht immer groß und muskulös zu sein. Wahre Stärke ist diejenige, die Du in Deinem Inneren trägst. Wenn Du Dich stark fühlst, kannst Du es mit jeder Situation aufnehmen, der Du Dich entgegenstellst. Sie macht Dich mutig und lässt Dich wachsen.

Leider fühlen wir uns manchmal unsicher und frustriert, weil es so viele hohe Erwartungen und schwierige Situationen gibt. In diesem Projekt können Mädchen* üben, wie sie sich solchen Situationen trotzdem stellen und für ihre eigene Meinung einstehen können. Ihnen wird der Raum und die Zeit gegeben, sich selbst besser kennenzulernen und die Möglichkeit sicherer und mutiger zu werden.

Wir werden viele Spiele und Übungen machen, bei denen wir uns mal schnell bewegen und mal ruhig liegen. Wir werden üben laut zu schreien, aber auch in den richtigen Momenten leise zu sein. Bei unserem Workshop ist für alle etwas dabei.

Projekttage und -zeiten:
Dienstag, 16. April 2019 von 12.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch, 17. April 2019 von 12.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag, 18. April 2019 von 12.00 bis 16.30 Uhr

Ort:
KUNZ Buntentor, Sedanstraße 12-14 (neben den Gewitterziegen) in 28201 Bremen

Kosten:
Die Teilnahme kostet 5 Euro.

Mitzubringen:
Bequeme (Sport-)Kleidung, Turnschuhe, Getränke, Mittagessen oder etwas Taschengeld für die Mittagspause.

Verpflegung:
Wir stellen zwar kleinere Snacks, aber kein Mittagessen zur Verfügung.

Anmeldung
unter info@gewitterziegen.de
oder Telefon 0421-535180