Workshops und Kunstgespräche für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz

Zum Kontakt

Kunst und Leben – Kunstgespräche

Mit Sonja Bartscherer

„Kunst und Leben“ ist der Titel eines vielbeachteten Praxishandbuchs, das die Kunsthalle Bremen gemeinsam mit der Künstlerin Sonja Bartscherer für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz entwickelt hat.

Es hält Übungen zur kreativen Achtsamkeit, Schreib- und Zeichenübungen bereit, die den Pflegealltag zu Hause begleiten und unterstützen können.

Alle Übungen und Anregungen wurden während der vergangenen 17 Jahre in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten der Kunsthalle Bremen für ältere Menschen und ihre Angehörigen erprobt.

Mit Kunstgesprächen und Workshops unter dem Motto Kunst und Leben bietet die Kunsthalle Bremen öffentliche Veranstaltungen an, die sich in erster Linie an Pflegende, aber auch an Menschen mit Demenz richten.

Zwei bis drei Kunstwerke sind Vehikel für Themen wie persönliche Freiheit, Liebe, Einsamkeit und Gemeinschaft, Resilienz oder Chaos und Ordnung, die den Pflegealltag zu Hause bestimmen.