Zertifikatweiterbildung: Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung

Zum Kontakt

In unserer Gesellschaft leben Menschen in unterschiedlichsten Lebenswelten. Beratungsanlässe sind deshalb so divers, wie es Menschen auch sind. Eine gute Beratung unterstützt und berät Menschen daher individuell dabei, Bildungs-, Entwicklungs- und Lernprozesse selbst gestalten zu können. Unsere berufsbegleitende Zertifikatweiterbildung ist Teil eines bundesweiten Verbundes (RQZ) zur Professionalisierung der regionalen Bildungsberatung in Deutschland.

In unseren 5 Modulen lernen Sie durch gemeinsame Übungen eine Vielfalt von Beratungs-, Kommunikations- und Gesprächstechniken kennen. Die Methoden werden dabei in den jeweiligen theoretischen Hintergrund eingebettet, damit Sie Verständnis dafür erlangen, welche Beratungsmethoden in welchen Situationen sinnvoll und machbar sind.

Das Rahmencurriculum haben wir so ausgerichtet, dass Sie handlungsbezogene Fähigkeiten auf Basis der dazu gehörigen Kenntnisse entwickeln, reflektieren und verstärken. Während der Präsenztage werden mehrfach Bezüge zur beruflichen Arbeit hergestellt. Ihre persönliche Erfahrung verknüpft sich dabei mit dem Wissen und Können der anderen Teilnehmenden.

Weiterbildungen sind mit erheblichem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden und die Entscheidung zur Teilnahme, sollte gut überlegt sein. Wir möchten Sie deshalb auch in einem persönlichen Gespräch über

  • das Konzept und den Inhalt,
  • Ihren Zeitaufwand und die Kosten,
  • die Teilnahmevoraussetzungen

unserer Weiterbildung informieren und gemeinsam mit Ihnen herausfinden, ob unsere Weiterbildung passend für Sie ist.

 

Kontakt
Koordinierungsstelle für Weiterbildung
Hochschule Bremen
Ansprechpartnerin: Tanja Sklarek
Telefon 0421 / 5905 – 4166
E-Mail tanja.sklarek@hs-bremen.de

 

Anmeldung
Sie können sich online anmelden:
www.bildungsberatung.hs-bremen.de