Early English

Early English beinhaltet ein spannendes innovatives Lernkonzept für Kinder. Im Kindergarten und in der Grundschule werden englische Lieder in Rahmen einer spannende Geschichte erlernt. Die Kinder können noch unbeschwert mit den Erlernen einer Sprache umgehen und haben so viel Spaß, dass sie das Lernen gar nicht bemerken.

 

Rund 1.500 Kinder in 80 Kindergärten der Träger Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband ev. Tageseinrichtungen für Kinder, Katholischer Gemeindeverband, Städtische Kindertageseinrichtungen, Arbeiterwohlfahrt und Eltern-Kind-Initiativen sowie zahlreiche Grundschulen nehmen in Bremen an dem Programm teil.

Early English wird außerdem in den Bundesländern Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Hessen, Bayern und Brandenburg angeboten. Hier nehmen zur Zeit 3.500 Kinder teil, mit steigender Tendenz.

« zu den Suchergebnissen