Behandlungszentrum (BHZ) Mitte

Zum Kontakt

Sozialpsychiatrische Ambulanz und Beratungsstelle im Behandlungszentrum Mitte

Die sozialpsychiatrischen Beratungsstellen bieten eine wohnortnahe Beratung, Betreuung und begleitende Hilfestellung für psychisch Erkrankte und deren Angehörige an. In besonderen Situationen wird auch aufsuchende Arbeit (u. a. Hausbesuche oder Gespräche vor Ort) geleistet.

Zu den Angeboten des Sozialpsychiatrischen Dienstes gehören:

  • die Einleitung von Hilfen und Schutzmaßnahmen nach dem PsychKG
  • die Fallführung und Hilfeplanung/Begutachtung bei Eingliederungshilfemaßnahmen wie  Betreutes Wohnen und Heimwohnen
  • die Beratung psychisch kranker oder suchtkranker Menschen und ihrer Angehörigen

Weitere Informationen


Öffnungszeiten

montags bis freitags von 08:30 bis 17:00 Uhr

Werktags von 17:00 bis 23:00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 8:30 bis 17:00 Uhr steht der Kriseninterventionsdienst (KID) für Notfälle zur Verfügung: 0421 800582-33