Bremer Volkshochschule (VHS)

Die Bremer Volkshochschule (VHS) ist die größte, älteste und einzige kommunale Weiterbildungseinrichtung in Bremen.

Etwa 55.000 Menschen zwischen 6 und 80 Jahren und aus allen Gruppen der Bevölkerung nehmen jährlich an den Kursen, Seminaren und anderen Veranstaltungen der VHS teil. Mehr als 900 qualifizierte Kursleiterinnen und Kursleiter sorgen dafür, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer professionell betreut werden.

Viele Veranstaltungen zu Erziehungsfragen
Die VHS bietet allein für Eltern fast 40 verschiedene Angebote, zum Beispiel

  • verschiedene Elterntrainings,
  • Vorträge,
  • Elternangebote in anderen Sprachen,
  • Seminare (zum Teil mit Kinderbetreuung)

Die ausführlichen Programme der Volkhochschule
erscheinen halbjährlich und liegen in allen Geschäftsstellen der VHS und der Stadtbibliothek, in den Ortsämtern, in vielen Buchhandlungen und Sparkassen-Filialen aus.

Öffnungszeiten/Empfang:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 19.00 Uhr

Telefonische Anmeldung und Information:
Montag bis Freitag 7.00 bis 18.00 Uhr

Persönliche Anmeldung und Kassenzeiten:
Montag bis Mittwoch 9.00 bis 15.00 Uhr, Donnerstag 9.00 bis 18.00 Uhr

Vom 7. Januar bis 19. Februar haben wir erweiterte Öffnungszeiten. In diesem Zeitraum ist eine persönliche Anmeldung auch Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr möglich.

Straßenbahn- und Buslinien:
Linien 2, 3 und 25, Haltestelle Radio Bremen – Volkshochschule
Linien 1, 8, 26, 27, 62, 64, 101, 102, 120, 121, 150, 226, 750, N1, Haltestelle Am Brill
Parken: Parkhaus Stephani

« zu den Suchergebnissen