Bürgerhaus Gemeinschaftszentrum Obervieland

Das Bürgerhaus Gemeinschaftszentrum Obervieland e.V. besteht seit 1977 und hat sich zu einem festen Bestandteil des sozialen und kulturellen Lebens im Stadtteil entwickelt. Das Bürgerhaus ist ein eingetragener Verein, dessen Gemeinnützigkeit anerkannt ist. Der Trägerverein, vertreten durch den Vorstand, entscheidet eigenständig und selbstverantwortlich über die inhaltlichen Programmschwerpunkte. Es finden fortlaufende Gruppen- und Kursangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den Bereichen Hobby, Sport, Gesundheit, Unterhaltung, Nachbarschaftstreff und Kultur statt.

Für Kinder und deren Familien werden täglich im Vor- und Nachmittagsbereich Mutter und Kind Gruppen organisiert. Speziell im Vormittagsbereich finden diese unter fachlicher Anleitung statt. Weiterhin bietet das Bürgerhaus 2 sozialpädagogische Spielkreisgruppen an, in denen Kinder im Alter von 1,5 – 3 Jahren 3 Mal in der Woche betreut werden. Für die hier aufgeführten Gruppen ist eine Anmeldung erforderlich.

Neben den wöchentlichen Angeboten findet 2 Mal im Jahr ein Flohmarkt für Kinderbekleidung, Spielzeug und Haushaltswaren und Theater für Kinder sowie jahreszeitlich bedingte Familientage statt.