Bürgerhaus Vegesack

Zum Kontakt

Gustav-Heinemann-Bürgerhaus Vegesack

Das Gustav-Heinemann-Bürgerhaus im Herzen von Vegesack ist so bunt und vielfältig wie der Stadtteil selbst. Menschen jeden Alters begegnen sich hier – auf einen kurzen Schnack in der Cafeteria oder bei einem der vielen Angebote, die Mitarbeiter und Nutzer jeden Tag schaffen.

Da gibt es die Kurse der hier ansässigen Volkshochschule Bremen-Nord ebenso wie die Treffen der unterschiedlichsten Gruppen, die im Bürgerhaus „ihr Zuhause“ haben.

Der hauseigene Circus Tohuwabohu macht jährlich hunderte Kinder zu kleinen Bühnenstars. Und während beim Senioren-Kreativ-Treff der Schwerpunkt auf Aktivitäten für die älteren Mitbürger liegt, experimentieren Medieninteressierte von 9 bis 99 Jahren im „Bürgerhaus medial“ mit Produktionen für Kurzfilme, Radio und vielem mehr.

Auch kulturell ist im Bürgerhaus einiges zu erleben: Im kleinen „Saal“, der Studiobühne, sorgt zum Beispiel das Statt-Theater Vegesack für dramatische Momente und das Erste Lesumer Fernsehen für besondere Kinoerlebnisse.

Darüber hinaus treten auch etablierte Künstler im Haus ins Rampenlicht: Denn der moderne Konzertsaal bietet bis zu 600 Kulturinteressierten Platz und wird zudem für große Partys im Stadtteil genutzt. Das Gustav-Heinemann-Bürgerhaus wurde 1977 eröffnet.


Öffnungszeiten

Mo-FR, 10 – 14 Uhr
Sa, 10 – 14 Uhr