Hospiz Hilfe Bremen e.V.

Zum Kontakt

Hospizhilfe Bremen e.V. – menschenwürdig leben und sterben

Wer kann sich an uns wenden

  • unheilbar kranke Menschen, die in der letzten Zeit Ihres Lebens Begleitung wünschen
  • Familienangehörige und Freunde
  • Menschen aus medizinischen, pflegerischen und seelsorgerischen Berufen
  • Menschen, die an ehrenamtlicher Hospizarbeit interessiert sind

Was wir tun

Unsere Begleitung richtet sich ausschließlich nach den Wünschen der betroffenen Menschen.

  • Wir versuchen auf die Ängste vor dem Alleinsein und vor Schmerzen einzugehen, uns Gesprächen über Sterben, Tod und Trauer zu stellen und dem sterbenden Menschen unsere Zeit zu schenken.
  • Wir bieten Angehörigen zeitweilige Entlastung an und stehen ihnen bei der Begleitung des Sterbenden zur Seite.
  • Wir helfen dem Sterbenden und seiner Familie, vonein ander Abschied zu nehmen.
  • Wir begleiten Angehörige durch die Zeit von Abschied und Trauer.

Wir bieten ferner

  • Kurse zur Vorbereitung für die ehrenamtliche Arbeit als Hospizbegleiterin / Hospizbegleiter
  • einen »offenen Trauertreff« einmal wöchentlich
  • Einzelberatungen und Seminare zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Vorträge und Seminare zum Thema Tod und Sterben
Kontakt
Montag bis Freitag 9.00 – 13.00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung