Institut für Berufs- und Sozialpädagogik (ibs)

Zum Kontakt

ibs Gruppe – Bildung. Perspektive. Zukunft.

Die ibs Gruppe hat ihre Wurzeln im Jahr 1983, als eine Gruppe engagierter Lehrer und Sozialpädagogen das ibs in Bremen gründete. 1991 zog sich die Leidenschaft und der Erfolg weiter und die ersten Altenpflegeschulen in Berlin und Rostock wurden gegründet. Heute besteht die ibs Gruppe aus den drei Tochterunternehmen gfg Rostock, gfp Berlin und des ibs Bremen.

Alle drei Standorte der ibs Gruppe haben sich zu festen Größen in der norddeutschen Aus- und Weiterbildungslandschaft entwickelt.

Pflege – Erziehung – Akademie

Was uns bewegt – unser Leitbild

  • Wir bieten Ihnen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung spezialisierte Aus-, Fort- und Weiterbildungen an unseren Schulen und Akademien.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten im Austausch mit Ihnen und auf Basis unseres pädagogischen Grundverständnisses lebendiges Lernen in motivierender Umgebung.
  • Wir bilden Sie praxisnah aus, sodass Sie Ihre Potenziale ausbauen und für Ihre beruflichen Entwicklungsziele ideal nutzen können.
  • Unser Bildungsangebot wird durch ausgewählte Partner aus der Praxis ergänzt, die Ihr Lernen bereichern und unterstützen.
  • Wir verbessern unsere Qualität fortlaufend und gemeinsam mit Ihnen. Sie ist überdurchschnittlich und zertifiziert.
  • Unsere Prozesse sind effizient, an Ihren Zielen ausgerichtet und werden kontinuierlich evaluiert.
  • Wir verbinden leistungsorientiertes Arbeiten und ein förderliches, solidarisches Miteinander.
    Unserer Kooperationen mit Behörden und öffentlichen Auftraggebern sind langjährig und vertrauensvoll.
  • Wir sind überregional präsent und fördern den fachlichen Austausch untereinander.
  • Unsere gemeinsam gelebten Werte basieren auf Ehrlichkeit, Transparenz, gegenseitiger Achtung und Verbindlichkeit.

Fachschule für Sozialpädagogik Bremen
Staatlich anerkannte Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher

Erzieherausbildung in Bremen

Seit Januar 2015 bilden wir in dem hellen und großzügigen Schulgebäude Erzieherinnen und Erzieher aus. Modern ausgestattete Unterrichtsräume und individuell gestaltete Gruppenlernorte sorgen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Die Medienausstattung der staatlich anerkannten Ersatzschule ist auf dem neuesten Stand: großflächige Pylonentafeln und Beamer gehören zum Standard der Seminarräume. Die Aufenthaltsecken und Teilnehmerküchen – eine davon im Bistro-Stil – laden dazu ein, die Pausen für Gespräche und Kontakte zu nutzen.

Das gesamte Gebäude verfügt über W-Lan. Kurz: hier macht das Lernen Spaß!

Weitere Details zur Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher an unserer Fachschule finden Sie unter Erzieherausbildung.

Fachschule für Sozialpädagogik Bremen
Dölvesstr. 8, 28207 Bremen
Telefon: 0421 491567-10 (Frau Barnick & Frau Henker)
E-Mail: erzieher@ibs-bremen.de

ibs Akademie Bremen / Fort- und Weiterbildung für die Bereiche Pflege, Pädagogik und Soziales, Bildungszeit

Fort- und Weiterbildung für Pflegekräfte

In der inspirierenden Atmosphäre des sorgsam renovierten Hauses bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in kompakter Form wertvolle Qualifikationen und Kompetenzen zu erwerben. Immer dabei im Blick: Vernetzungen zu fördern und die Durchlässigkeit zwischen Weiterbildung und Hochschule zu ermöglichen.

Fortbildungspunkte für Ihre Weiterbildung in der Pflege

Die ibs Akademie ist als Weiterbildungsträger bei der Registrierungsstelle „Registrierung beruflich Pflegender (RbP)“ in Berlin gemeldet. Als beruflich Pflegende erwerben Sie in unseren Fort- und Weiterbildungen Fortbildungspunkte, die Sie sich bei der RbP anrechnen lassen können.

Sie finden Sie in unserem Programm Weiterbildungen für Pflegekräfte mit staatlichem Abschluss und Angebote mit Zertifikatsabschlüssen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Inhouse-Seminare. Auch unsere Kurzseminare und Fachtage sind online buchbar.

ibs Akademie Bremen
Dölvesstraße 8, 28207 Bremen
Telefon: (0421) 491567-280 (Jutta Riedel)
E-Mail: akademie@ibs-bremen.de

ibs Pflegeschule Bremen / Pflegeausbildung

Unsere Pflegeschule befindet sich im historischen Fabrikgebäude der ehemaligen Silberwarenfabrik Wilkens & Söhne in Bremen-Hemelingen mit allerbester Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und großzügigen und modern ausgestatteten Seminar-, Sozial- und Fachpraxisräumen.

Die Ausbildung an der ibs Bremen ist geprägt von unserer über 30-jährigen Erfahrung im Pflegebereich und zeichnet sich vor allem durch hohe Qualität und Praxisnähe aus. Unseren Schülerinnen und Schülern stehen nicht nur moderne, ergonomische Möbel zur Verfügung, sondern auch gut ausgestattete Küchen und gemütliche Gruppenarbeits- und Pausenräume.

Die Praxisräume sind mit allem ausgestattet, was man für guten, zeitgemäßen Unterricht benötigt. Aktuell planen wir ein digitales Skills-Lab. Darüber hinaus gibt es natürlich Meta-Planwände, Beamer und Overhead-Projektoren in ausreichender Zahl.

Bei Bedarf statten wir unsere Schülerinnen und Schüler mit leistungsfähigen Laptops aus. Es versteht sich von selbst, dass wir Pflege auch digital unterrichten können: Während der Corona-bedingten Schulschließungen fand (fast) Unterricht nach Plan statt.

Neben der Pflegeausbildung in Vollzeit bieten wir auch eine familienfreundliche Variante in Teilzeit an. Der Unterricht findet blockweise statt und geht jeweils von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr.

Übrigens: Bei Vorkenntnissen in der Pflege ist unter bestimmten Voraussetzungen eine verkürzte Pflegeausbildung mit Einstieg in das zweite oder dritte Ausbildungsjahr  möglich. Durch unsere langjährige Erfahrung stellen wir in der ibs Pflegeschule Bremen eine sehr gute und praxisnahe Pflegeausbildung sicher.

Wir kooperieren mit zahlreichen renommierten Pflegeeinrichtungen in Bremen und der Region, von denen viele auch Praktikumsplätze zur Verfügung stellen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem geeigneten Praxisplatz für Ihre Pflegeausbildung.

ibs Pflegeschule Bremen
An der Silberpräge 5
28309 Bremen
Telefon: (0421) 39001-53
E-Mail: pflege-hb@ibs-bremen.de


Kontakt:

Fachschule für Sozialpädagogik
Tel.: +49421 491567-0
Fax: +49421 491567-20
E-Mail: erzieher@ibs-bremen.de

Zentrale Dienste
Tel.: +49421 491567-240
Fax: +49421 491567-241
E-Mail: info@ibs-bremen.de

Akademie: Fort- und Weiterbildungen
Tel.: +49421 491567-280
Fax: +49421 491567-282
E-Mail: akademie@ibs-bremen.de