SOS-Kinderdorf Bremen

Zum Kontakt

Wir sind da. Für Kinder, Jugendliche und Familien.

Das SOS-Kinderdorf Bremen ist aktuell an 15 Standorten mit 20 Hilfsangeboten für Kinder, Jugendliche und Familien aktiv.

Wir geben Kindern und Jugendlichen, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können, ein zweites Zuhause. Darüber hinaus unterstützen wir junge Menschen in der Ausbildung und begleiten sie auf ihrem Weg in die Selbständigkeit.

Wir betreuen Kinder in der Krippe, Kita und Schulen sowie in unserer Tagesgruppe und unterstützen Familien mit einem vielfältigen Angebot.

Das alles gelingt vor allem deshalb so gut, weil neben den festen Mitarbeitenden zahlreiche Ehrenamtliche die große Bremer SOS-Kinderdorf Familie bereichern.


Angebote


Frühe Hilfen

  • Frühberatungsstelle Süd
  • wellcome Bremen Süd
  • Elternkurse

Kindertagesbetreuung

  • Kinderkrippe Neustadt
  • Kinder- und Familienzentrum Hemelingen
  • Kinder- und Familienzentrum Huckelriede

Tagesgruppe und Schule

  • Heilpädagogische Tagesgruppe
  • Offene Ganztagsschule an der Oderstraße
  • Verlässliche Grundschule an der Kantstraße

Ambulante Hilfen

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Begleiteter Umgang
  • Betreutes Jugendwohnen
  • Ambulante Hilfen in Gebärdensprache

Betreute Wohnformen

  • Kinderwohngruppe Am Deich
  • Kinderwohngruppe Werdersee
  • Jugendwohngruppe Kattenesch
  • Jugendwohngruppe Verden
  • Jugendwohngemeinschaft Neustadt
  • Therapeutische Wohngruppe Bremen
  • Flexible Hilfen Bremen
  • Betreutes Jugendwohnen Buchenstrasse
  • Betreutes Jugendwohnen Dechanatstrasse
  • Freie Plätze (Übersicht)

Inobhutnahme

  • SOS-Geschwisterhaus Bremen
  • Zusatzmodule zur Inobhutnahme

Weitere Angebote

  • Psychologische Diagnostik
  • Stabilisierungsmaßnahmen
  • Erlebnispädagogik
  • Arbeit mit dem Herkunftssystem
  • Rückführungsberatung
  • Ausbildungscoaching
  • Väter-Training im Strafvollzug