Übersee-Museum Bremen

Zum Kontakt

Ferne Kontinente faszinieren seit jeher die Reisenden und Daheimgebliebenen. Bereits vor 100 Jahren präsentierte das Übersee-Museum „Die Welt unter einem Dach“ und setzt bis heute mit seinen modernen Präsentationsformen Maßstäbe.

Die in Europa einzigartige Sammlungskombination von Völker-, Handels- und Naturkunde wird im Übersee-Museum zu einem einheitlichen Erlebnis verbunden.

Hier können Sie in ferne Kontinente eintauchen und dabei deren faszinierende Kultur- und Naturräume mit einzigartigen Exponaten aus der ganzen Welt, meisterhaften Tierdioramen und echten Pflanzen entdecken.

Immer wieder laden Stationen zum Ausprobieren ein – ein Museumserlebnis für Groß und Klein und für alle Sinne! Große Sonderausstellungen vertiefen im Winterhalbjahr die Themen des Hauses.

Unser umfangreiches Begleitprogramm bietet Treffpunkte und vertiefende Informationen für die unterschiedlichen Interessen unserer Besucher*innen.

Das Übersee-Museum war bereits mehrfach für den europäischen Museumspreis nominiert und wurde als „Ausgewählter Ort im Land der Ideen 2010“ ausgezeichnet.

Die Dauerausstellung „Erleben, was die Welt bewegt“ wurde von der Deutschen UNESCO-Kommission als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ geehrt.

Eintritt frei! Die Sparkasse Bremen ermöglicht Bremer Schulklassen den kostenlosen Besuch!


Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag 9.00 – 17.00 Uhr
Samstag + Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Montag geschlossen

während der Bremer Schulferien
Dienstag – Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Montag geschlossen