Frühgeburt

Zum Kontakt

Frühgeburt ist eine große Herausforderung für die ganze Familie. Wenn die Intensivzeit im Krankenhaus geschafft ist, dann biete ich euch eine liebevolle aufarbeitende Begleitung an, für die Mutter, den Vater, die Geschwisterkinder und das Baby. Mit der „Emotionellen Ersten Hilfe“ und der „Integrativen Babytherapie“ können die Erlebnisse sanft und achtsam verarbeitet werden und das Baby bekommt die Möglichkeit, aus seiner Sicht, mithilfe seiner ganz eigenen Körpersprache, mal „seine Geschichte zu erzählen“ und sich genauso zu erleichtern, wie seine Eltern und seine Geschwister das tun, wenn sie von ihren Erlebnissen erzählen, die zum Teil bestimmt wunderschön, aber zum Teil auch sehr belastend waren und evtl. noch sind. Die Eltern bekommen ein anderes Verständnis für den Ausdruck und die Spannungen des Kindes und dadurch kommt im besten Fall wieder mehr Leichtigkeit in das Familienleben hinein.