Trans*Café

Willkommen sind alle Trans*menschen: Transidente, Bigender, Transgender, No-Gender, Genderqueers… und alle anderen, die sich mit ihrem Geburtsgeschlecht nicht (ganz) anfreunden können oder wollen.

Am 2. Dienstag des Monats treffen sich hier Personen, die sich nicht oder nur teilweise mit dem Geschlecht identifizieren, welches ihnen nach der Geburt zugewiesen wurde. Wichtig ist uns: „trans*“ ist ein  Begriff, in dem sich viele Menschen wiederfinden und steht für eine Fülle geschlechtlicher Selbstdefinitionen und -empfindungen.

Dienstag, 19.00 Uhr (monatlich)