TRYZE.mobil

Zum Kontakt

Offene Bewegungsangebote für Kinder von 6 bis 12 Jahren in Tenever und im Schweizer Viertel

Neue Sportarten ausprobieren und Spiele erfinden: Das können Kinder von 6 bis 12 Jahren im Rahmen des offenen TRYZE.mobil-Bewegungsangebotes. Das Bewegungsmobil der Stiftung Aktion Hilfe für Kinder fährt wöchentlich auf öffentliche Spielflächen der Bremer Quartiere Tenever und Schweizer Viertel. Mit dabei: Unsere Teamer:innen, eine große Auswahl an Sport- und Spiel-Materialien und Musik.

Von neuen Trends wie „Ultimate Frisbee“ über Outdoor-Stopptanz und Klassiker wie „Feuer, Wasser, Sturm“ bis hin zu Balance- und Koordinationsübungen in einem Parcours: Das TRYZE.mobil-Projekt bietet Kindern ein kreatives und vielfältiges Bewegungsangebot.

Unsere Trainer:innen stellen dabei die Bedürfnisse und Erwartungen der kleinen Teilnehmer:innen in den Mittelpunkt und geben ihnen etwa Mitspracherecht bei der Programmgestaltung. Im Fokus stehen Miteinander und individueller Fortschritt, statt Wettbewerbsdenken und Leistungsstandards.

Die Teilnahme an dem niedrigschwelligen Bewegungsangebot für Kinder von 6 bis 12 Jahren ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.


TRYZE.mobil-Termine 2024 in Tenever:

Start: Dienstag, 23. April 2024

„Drachen-Spielplatz“ – Pfälzer Weg, 28325 Bremen

Dienstags, 16:00 – 19:00 Uhr


TRYZE.mobil-Termine 2024 im Schweizer Viertel:

Start: Freitag, 26. April 2024

Innenhof Tessiner-/Züricher Straße, 28325 Bremen

Freitags, 14:30 – 16:30 Uhr

„Eidechsen-Spielplatz“ – Ute-Meyer-Weg, 28325 Bremen

Freitags, 17:00 – 19:00 Uhr


Das Projekt TRYZE.mobil finanziert sich über Spenden (IBAN: DE19 2919 0024 0078 8937 00) und das kommunale Programm Wohnen in Nachbarschaften Bremen.