Upcycling Nähcafé

Zum Kontakt

Aus groß wird klein

Die alte Jeans passt nicht mehr, das T-Shirt ist eingelaufen, der Pulli gefällt nicht mehr – aber alles ist viel zu schade für die Mülltonne?

Die Lösung für aussortierte Kleidung bringt das kreative Nähcafé der Klimazone Findorff:

Jeden Freitag treffen sich Interessierte, um aus Mamas und Papas Klamotten unter Anleitung coole Kidsklamotten zu nähen – für die eigenen Kinder, zum Verschenken oder als Spende.

Die erste Viertelstunde nutzen die Teilnehmer:innen für einen Austausch über ihre geplanten Projekte und den Aufbau, dann geht’s los:

Aussortierte Sachen und gerne eigene Nähmaschinen und Nähutensilien wie Garn und Schere mitbringen;

Wer keine Nähmaschine hat, wird versorgt.

Das Nähcafé wird in einem Livestream übertragen, sodass alle, die nicht persönlich dabei sein können, einfach von zuhause aus mitnähen. Hier geht’s zum ersten Online-Nähcafé.

Wer noch eine gebrauchte Maschine loswerden möchte:

Das Nähcafé freut sich über Spenden und holt sie mit dem Lastenrad auch selbst ab!

Wer dabei sein möchte, meldet sich möglichst bis 3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail oder telefonisch (auch WhatsApp) an.

Die Teilnahme ist kostenfrei.