Bremer Volkshochschule (VHS) Ost

Zum Kontakt

Die Bremer Volkshochschule (VHS) ist die größte, älteste und einzige kommunale Weiterbildungseinrichtung in Bremen. Etwa 45.000 Menschen zwischen 16 und 80 Jahren und aus allen Gruppen der Bevölkerung nehmen jährlich an den Kursen, Seminaren und anderen Verantaltungen der VHS teil. Mehr als 900 qualifizierte Kursleiter und Kursleiterinnen sorgen dafür, dass alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen professionell betreut werden.

Viele Veranstaltungen zu Erziehungsfragen
Die VHS bietet bietet für fast alle Bereiche Weiterbildungsangebote an. Allein für Eltern gibt es über 40 verschiedene Angebote. Diejenigen, in denen es speziell um Erziehungsfragen geht, sind hier aufgeführt.

Beispiele aus dem Programm sind:

  • Muss man Kinder heute anders erziehen?
  • Streiten will gelernt sein!
  • Alltagsprobleme mit Kleinkindern
  • Wenn Töchter in der Pubertät kommen!
  • und vieles mehr.

Die ausführlichen Programme der VHS liegen in allen Geschäftsstellen der VHS und der Stadtbibliothek, in vielen Buchhandlungen, in den Ortsämtern und in einer Reihe von Sparkassen-Filialen aus.

Wenn Sie zu einer Veranstaltung der VHS Nachfragen haben oder sich anmelden wollen, rufen Sie uns an!
Wir sind am besten montags bis mittwochs von 9.00 bis 15.00 Uhr und donnerstags von 9.00 bis 18.00 Uhr zu erreichen.