Nachtwerk Bremen

Zum Kontakt

Psychiatrische Hilfe in der Nacht

Das besondere Unterstützungsprojekt für Menschen mit einer psychischen Erkrankung in Bremen

Das Projekt Nachtwerk ist ein Angebot zur psychiatrischen Soforthilfe für Menschen in psychischen Krisen und Belastungssituationen. Betroffene, Mitbetroffene und Angehörige erhalten hier qualifizierte Beratung und Unterstützung. Zögern Sie nicht, rufen Sie an!

Wir hören Ihnen zu, klären mit Ihnen gemeinsam die Situation und zeigen Wege aus der Krise auf. Wenn nötig, suchen wir Sie zuhause bei Ihnen vor Ort auf und bieten ihnen Entlastung und Unterstützung an.


Das Krisentelefon – psychiatrische Hilfe durch ein Gespräch

In akuten seelischen Notlagen hören wir zu, beraten und geben Orientierungshilfen

Gerade in der Nacht sind Anspannung und Belastung oft besonders groß. In diesen kritischen Stunden fehlt es häufig an einer Ansprechperson, die mit Professionalität und Gelassenheit zuhört, Anteil nimmt und gemeinsam mit Ihnen, dem Anrufer bzw. der Anruferin versucht, umsetzbare und angemessene Lösungen aus der Krise zu finden.Unser Krisentelefon bietet Betroffenen Beratung, Entlastung und Unterstützung in ihrer Situation auf telefonischem Wege. Wir hören zu, wir fragen nach und wir bringen gemeinsam mit Ihnen wieder mehr Ordnung in die Gedanken.

Telefonische Beratung

Mo. – Fr. von 21.00 bis 08.30 Uhr

Sa. – So., Feiertage von 17.00 bis 08.30 Uhr


Das „Krisenbett“

Ein sicherer Ort für die Nacht

Das „Krisenbett“ in unseren Rückzugsräumen bietet Ihnen die Möglichkeit, für eine Nacht Schutz und Geborgenheit zu finden, ohne in die Klinik zu gehen. Sie werden von professionellen Fachkräften unterstützt und begleitet. Am Morgen können Sie wieder in Ihr Zuhause zurückkehren. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, dass wir Sie am nächsten Tag bei einem Arztbesuch unterstützen oder Ihnen weitere Hilfen anbieten, den Umgang mit der Krise zu meistern.


Aufsuchender Krisendienst – psychiatrische Hilfe zu Hause

Wir kommen zu Ihnen wenn Sie uns brauchen.

Der aufsuchende ambulante Krisendienst für Menschen aus den Bremer Regionen Mitte, West, Süd und Ost besucht Sie in kritischen Situationen zu Hause. Wir besprechen mit ihnen die aktuelle Situation vor Ort. Gemeinsam finden wir Lösungen und Wege, wie Sie die Krisensituation am besten bewältigen oder überstehen können.Wenn Sie möchten, können wir Sie in das Nachtcafé begleiten. Dort können Sie erst einmal in Ruhe Abstand von zu Hause gewinnen. Wenn es für Sie nicht möglich ist, nach Hause zurückzukehren, können sie die Nacht auch im Krisenbett in den Rückzugsräumen verbringen.