pro familia Beratungsstelle Bremen-Nord

Zum Kontakt

+++ Coronavirus: Aktuelle Situation +++

Liebe Besucher*innen der Beratungsstelle Bremen-Nord,

bitte haben Sie Verständnis, dass wir unser Angebot auf die aktuelle Lage im Zusammenhang mit der Corona- Pandemie anpassen.

Alle von uns angebotenen Beratungen finden unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln persönlich statt.

Damit wir unser Angebot mit so wenigen Einschränkungen wie möglich weiter aufrechterhalten können, weisen wir auf folgende Regelungen hin:

Beratungen sind ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Bitte kommen Sie nicht unangemeldet in die Beratungsstelle.

Unter folgenden Umständen können wir Sie leider nicht persönlich beraten:

  • Wenn Sie in den letzten zwei Wochen in einem vom RKI als Risikogebiet gelisteten Urlaubsland waren und noch nicht oder positiv auf COVID- 19 getestet worden sind
  • Wenn Sie in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einer Person hatten, die positiv auf COVID- 19 getestet wurde oder im Verdacht steht, infiziert zu sein
  • Wenn Sie selbst unter Erkältungs- oder Grippesymptomen leiden

 

Falls einer dieser Punkte auf Sie zutrifft und Sie bereits einen Termin haben, sagen Sie diesen bitte telefonisch ab. In bestimmten Fällen (z.B. Schwangerschaftskonfliktberatung/ Pflichtberatung vor einem Schwangerschaftsabbruch) kann die Beratung auch telefonisch stattfinden.

Wenn nicht unbedingt notwendig, bringen Sie bitte keine Begleitpersonen (Kinder, Familienangehörige) mit. Notwendig sind z.B. Dolmetscher*innen.

Wir weisen darauf hin, dass die Beratungsstelle nur mit Mund- Nasen- Schutz zu betreten ist.

Bitte desinfizieren Sie beim Eintritt in die Beratungsstelle Ihre Hände. Einen Desinfektionsmittelspender finden Sie am Eingang.

Bitte halten Sie zu jeder Zeit den nötigen Abstand zu anderen Personen in der Beratungsstelle ein.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, erreichen Sie uns

unter 0421 – 65 43 33 zu folgenden Zeiten:

Mo           9:00 – 12:00 Uhr

Di           15:30 – 17:30 Uhr

Mi            9:00 – 13:00 Uhr

Do          15:30 – 17:30 Uhr

Fr             9:00 – 13:00 Uhr

oder per Mail: bremen-nord@profamilia.de


Kompetente Beratung rund um Sexualität, Partnerschaft und Familie

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der pro familia Beratungsstelle Bremen-Nord informieren und beraten Sie fachkundig rund um die Themen:

  • Sexualität & Partnerschaft
  • Sexualpädagogik/ Sexuelle Bildung
  • Familienplanung
  • Schwangerschaft & Familiengründung

Ob Sie Informationen zu Schwangerschaft und Geburt benötigen, Fragen zur persönlichen Familienplanung haben, ungewollt schwanger sind oder Begleitung bei Sexual- und Partnerschaftsproblemen brauchen – wir nehmen uns Zeit und unterstützen Sie bei Ihren Fragen und Problemen.

Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Themen in einer ruhigen und vertraulichen Atmosphäre. Unsere Angebote richten sich an Frauen und Männer, Einzelne, Paare und Familien – unabhängig vom Alter, von sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und religiösem Hintergrund. Wir bieten sowohl Einzel- wie auch Paar- oder Gruppenberatungen an.

Regelmäßige psychoanalytische Fallsupervision, interne Fachteams und kontinuierliche Fortbildung zu den pro familia Themen gewährleisten eine hohe Qualität unserer Leistungen. Die Sexual- und Partnerschaftsberaterinnen und -berater reflektieren ihre Arbeit zudem in sexualtherapeutischer Fallsupervision.  Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.  Auf Wunsch können Sie sich bei uns anonym beraten lassen.

In der pro familia Beratungsstelle Bremen-Nord erhalten Sie kostenloses Informationsmaterial in verschiedenen Sprachen über unterschiedliche Aspekte der Sexualität und Materialien für die Sexualpädagogik.

Für weitere Informationen können Sie auch gerne telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen. Sie erreichen uns unter Tel. 0421 – 65 43 33.


Die pro familia Beratungsstelle Bremen-Nord bietet auf Anfrage passgenaue Vorträge, Workshops und Projekte zu verschiedenen Themen an wie z.B.:

  • Kindliche Sexualität
  • Sexualpädagogik für Schulklassen und andere Gruppen
  • Sexuelle Gesundheit für Migrantinnen und Migranten und Flüchtlinge
  • Sexualität und Behinderung
  • Schwangerschaftsverhütung

Mo    9.00-12.00 Uhr
Di   15.30 – 18.00 Uhr
Mi     9.00 -13.00 Uhr
Do  15.30 – 18.00 Uhr
Fr     9.00 -13.00 Uhr

Beratungstermine sind auch außerhalb unserer Sprechzeit möglich.