Lerne Sketchnotes zu skizzieren und Podcasts zu produzieren!

Zum Kontakt

Sommerferienprogramm 2022 im Haus der Wissenschaft

26. Juli – 11. August 2022

Das Haus der Wissenschaft bietet in den Sommerferien 2022 ein Workshop-Programm für Schüler*innen an, mit zwei unterschiedlichen Schwerpunkten:

Lerne Sketchnotes zu skizzieren und Podcasts zu produzieren!

Bei der Workshopleiterin Dr. Maria Nunes erhaltet ihr eine Einführung ins Sketchnotes-Zeichnen. Im Anschluss folgt ein kurzer wissenschaftlicher Vortrag. Hier könnt ihr eure neu erworbenen Fähigkeiten gleich anwenden. Unsere Workshopleiterin ist bis zum Ende dabei und unterstützt euch.

In unserem mobilen Podcaststudio könnt ihr eigene Aufnahmen machen und bekommt einen ersten Einblick in die Schnitttechnik.

Ihr könnt euch ab sofort für einen Termin, mehrere oder auch alle Workshops anmelden.

Sämtliche Workshop-Termine und zusätzlichen Informationen findet ihr in diesem Flyer >>

Was sind Sketchnotes?
Sketchnotes sind eine visuelle Sprache, die Zeichnungen und Notizen verbindet. Sie helfen, In-halte verständlicher zu machen und gleichzeitig tragen sie dazu bei, übermittelte Informationen besser zu erinnern. Sie können aber auch bei der Entwicklung neuer Inhalte und Ideen eingesetzt werden und erleichtern einen Austausch über das jeweilige Thema.

Die Workshops dauern ca. 120 Minuten und finden in den Räumen des Hauses der Wissenschaft statt. Pinselstifte und Malblöcke werden von uns gestellt und können im Anschluss mitgenommen werden. Euch entstehen keine Kosten.

Wie entsteht ein spannender Podcast?
In einem ca. 90-minütigen Workshop erklären wir, wie ihr einen Podcast produziert und worauf ihr dabei besonders achten müsst. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, in kleinen Gruppen in unserem mobilen Podcast-Studio selbst einen Podcast aufzunehmen.