Perspektiven für Frauen mit Kindern (PermiKi)

Zum Kontakt

Familie im Blick

Die Verantwortung für die Erziehung der Kinder zu tragen, ist eine bereichernde, aber sicherlich auch herausfordernde Aufgabe. Den Alltag zu organisieren, den Bedürfnissen des Kindes gerecht zu werden und dabei auf sich selbst acht zu geben, ist ein Balanceakt.

Im Rahmen des Projekts „Perspektiven für Frauen mit Kindern“ werden Sie bei der Bewältigung dieser Herausforderungen individuell begleitet und Ihre Kinder werden während Ihres persönlichen Coachings in unserem Hause beaufsichtigt.

Egal wo Ihnen der Schuh drückt: Ihr persönlicher Coach steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Inhalte:

Aufbruch wagen

  • Tipps zum Familienmanagement
  • Informationen zu Beratungsstellen (Wer hilft bei welchem Problem?)
  • Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Institutionen
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Begleitende Unterstützung
  • Selbstfürsorge: Gesundheitsorientiertes Coaching

Perspektiven gestalten

  • Feststellung und Verringerung, oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen mit Blick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme
  • Sprachmittler stehen bei Bedarf zur Verfügung
  • Berufsbezogene Deutsch-Sprachförderung

Zeitlicher Rahmen

  • Das Angebot können Sie an 2 Terminen in der Woche für 9 Monate in Anspruch nehmen.
  • Die Termine mit Ihrem Coach werden individuell mit Ihnen vereinbart.

Anmeldung

Die Teilnahme wird mit dem Jobcenter Bremen Nord vereinbart. Ihr persönlicher Ansprechpartner im Jobcenter teilt Ihnen den ersten Termin für den Start mit. Das Jobcenter übernimmt für Sie die Kosten.

Vereinbaren Sie telefonisch oder online ein unverbindliches Informations- und Beratungsgespräch.

Weitere Informationen: www.tertia.de/Bremen